Verlag die Waage        

Der tote Gast

Preis:    14,00 € inkl. MwSt.



Heinrich Zschokke  (1771 - 1848)

Eine heitere Erzählung.

143 Seiten mit 21 Federzeichnungen von F. U. Welti.
Leinen mit Schutzumschlag.

 

Heinrich Zschokke wurde 1771 in Magdeburg geboren und kam 1795 als Erzieher nach Graubünden. Bald stellte sich der initiative Mann als Beamter zur Verfägung der republikanischen helvetischen Regierung und stand im Kampf um die moderne Eidgenossenschaft in vorderster Front. Als Mitglied des Großen Rates im Kanton Aargau, als Journalist und populärer Historiker, als Volksedukator und Volkserzähler war er um das geistige und politische Wohl seiner Wahlheimat mit größtem Erfolg bemüht.

Eine seiner köstlichsten und unterhaltsamsten Erzählungen zeugt hier für seine dauerende Lebendigkeit. Mit Überlegenheit versteht er es, die Tag- und Nachtseiten des Lebens darzustellen, und läßt seine liebenswürdigen und natürlichen Menschen über Aberglauben und Dunkles triumphieren.